Warum Lichtpunkte setzen ?


Um potenzierte positive Energie (Liebe ist wie Licht) in die Zeit der großen Herausforderungen und Ängste (Dunkelheit) zu senden, um so mitmenschliche Lösungen möglich zu machen.


Wo Licht ist, kann Dunkelheit nicht bestehen.

 

Deutschland, Europa und die Welt verändern sich stetig. Noch vor wenigen Jahren hatte sich nach den Weltkriegen, dem kalten Krieg, eine Zeit der Entspannung gebildet. Die großen Weltmächte respektierten sich immer mehr, sprachen miteinander und es herrschte mit wenigen Ausnahmen bei den Weltmächten und in Europa Frieden.

 

Mittlerweile hat sich dieses geändert. Zwischen den großen Weltmächten und auch innerhalb der Länder Europas herrscht eine Stimmung der Ablehnung und teilweise der Gewalt. Den Krieg in der Ukraine haben wir lange Zeit nicht für möglich gehalten.

Gerade ist in die Eurodebatte um Griechenland etwas Ruhe eingekehrt, da führen die Weltmächte ihre Kriege in den Ländern des Mittleren- und Nahen Ostens mit starker Intensität weiter. Diese führen aktuell zu riesigen Flüchtlingsströmen.

 

Diese Flüchtlingsströme, der Umgang damit innerhalb der europäischen Politik, die deutlich zeigt, dass keiner so recht weiß wie man damit umgehen soll, führt bei vielen zu immer mehr Angst und bei manchen sogar zu Aggressionen. Radikale Gruppierungen erhalten Zuwachs. Sie zeigen jedoch auch deutlich, dass sie keinerlei Konzepte haben, die Probleme zu lösen.

Es wird dringend Zeit etwas zu ändern.

Um die Probleme zu lösen, nützt es nichts gegen etwas zu sein, denn das führt nur dazu, dass ein weiterer Konflikt entsteht: Demonstration erzeugt leider oft Gegendemonstration.

Der Weg in die Freiheit und mitmenschliche Lösung ist es für etwas zu sein.

 

Ein universelles Gesetz sagt:

Aus dem Feld der Resonanz zieht jeder Mensch durch sein Denken, Fühlen und Handeln das in sein Leben was sie oder er aussendet. Das gilt für eine Person genauso wie für eine Familie oder eine Gemeinschaft, letztendlich für die ganze Weltgemeinschaft.

Laut universellem spirituellem Wissen, steigt die Energie exponentiell an, wann immer Menschen sich in der Geistigkeit und im Gefühl auf ein gemeinsames Ziel fokussieren.

 

Lasst uns Menschen finden die Lichtpunkte- setzen, die bei Lichtpunkten mitmachen.

Je mehr Menschen sich in Liebe verbinden, desto stärker wird diese Liebe ausgesandt und vom Feld der Resonanz erwidert.

 

Seit den wissenschaftlichen Versuchen um das  Doppelspaltexperiment  ist auch wissenschaftlich belegt, dass Gedanken die Schwingung und damit die Materie verändern. Seit die Quantenphysik den Glauben erklärte, wissen wir um die Macht unserer eigenen Gedanken, Gefühle und Schöpferkraft.

 

Lasset uns gemeinsam Licht, Liebe und Frieden, Heilung, Freiheit und Mitgefühl erschaffen, damit das Leid gelindert und Integration auf gleicher Augenhöhe in Europa möglich wird.

 

Bedenkt:

Jeder, der mitmacht, arbeitet auch für sich.

Denn er wird verbunden mit einem riesigen Netz gegenseitiger Liebe.

Und wer Liebe sendet, wird Liebe empfangen.